Lesen und Schreiben verbindet

Kreativ mit Zeitung

Die Aktion der Nordwest-Zeitung, des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO) und des Aachener Institutes zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IzOP), richtet sich an Schulen, Tagesbildungsstätten und weitere Einrichtungen. Lesen und Schreiben verbindet generationenübergreifend. Jede teilnehmende Gruppe setzt sich ganz individuell mit der Zeitung auseinander.

Download des Zeitungsartikels

Für viele gehört die Zeitung zur täglichen Lektüre. Ob Sport, Politik, Wirtschaft oder lokale Themen, im Zeitalter von Internet und Fernsehen hat das gedruckte Blatt nach wie vor einen entscheidenden Vorteil.

Lesen und Schreiben als etwas Verbindliches zu erfahren und die Tageszeitung als Chance zur sozialen Integration zu begreifen sei das zentrale Lernziel im Projekt.

Download des Zeitungsartikels
Die beteiligten Schulen, Tagesstätten und Einrichtungen erhalten jeden Morgen Zeitungen, die sie ganz individuell einsetzen können – je nachdem, wie die Lehrer und Betreuer die Schwerpunkte setzen. Von Sammlungen der Artikel über die Gestaltung einer Ritterrüstung aus Zeitungspapier bis zur eigenen Schülerzeitung ist alles möglich. Durch die Lektüre der Zeitung stärken die Teilnehmer nicht nur ihr Gefühl für Sprache, sondern erhalten auch umfassende Informationen über die Bewältigung ihres Alltags, denn neben dem Wetterbericht und Kleinanzeigen finden sie beim Durchblättern auch Unterstützung bei der Stellensuche.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.