Sa. Sep 25th, 2021

Im Projekt Kochschule lernen Schüler, wie bewusste Ernährung geht

Der Chefkoch bei der Arbeit mit unseren SchülerInnen

Inzwischen ist der Besuch der Kochprofis ein fester Bestandteil des Schulprogramms der Soeste-Schule Barßel geworden. Gemeinsam mit Köchen des Verbandes der Köche Deutschland e.V. wird das theoretische Ernährungswissen in die Praxis umgesetzt, von der Schneid- und Zubereitungstechnik bis zu kunterbunten Rezeptideen. So lernen die Siebt- und Achtklässler, dass eine gesunde Ernährung viel Spaß machen kann und sogar lecker schmeckt. „Die Jugendlichen haben viel Freiraum im eigenen Entdecken und Experimentieren. Sie lernen, beim gemeinsamen Kochen aus einfachen Rohstoffen tolle und gesunde Gerichte zuzubereiten“, erklärt Arno, begleitender Koch des Projektes. „Ich motiviere die Schüler zum selbstständigen Handeln und halte die Balance zwischen Mentor und motivierendem Teampartner.“ ausgewogene Ernährung und die richtigen Nährstoffe – insbesondere für Kinder und Jugendliche ist das entscheidend für die körperliche Entwicklung, Leistungsfähigkeit und Stärkung der Immunabwehr. Das Essverhalten in jungen Jahren hat grundlegende Auswirkungen auf den weiteren Lebensweg: So bleiben die Essgewohnheiten aus dieser frühen Zeit das ganze Leben lang erhalten. Umso wichtiger ist es daher, dass das Thema Ernährung im Alltag von Kindern und Jugendlichen integriert und durch eine entsprechende Wissensvermittlung positiv beeinflusst wird „. Gesponsert wird dieses Projekt von:

Theorieunterricht zum Thema Ernährungspyramide
Bevor es losgehen kann, müssen die SchülerInnen den theoretischen Teil zur Ernährungslehre bearbeiten.

Von admin

Ein Gedanke zu „Projekt Kochschule“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.